Offizielle Tourismusseite der Stadt Essen. Hier erfahren Sie alles für Ihren Aufenthalt in Essen. Informationen über Veranstaltungen und Ausflugsziele, Reiseangebote, Zimmervermittlung und vieles mehr.
ESSEN.
ERLEBEN.

ESSEN.SHOPPING.

"DAS IST MEIN SHOPPINGTIPP IN ESSEN" von Anne Mieden

ZUR PERSON ANNE MIEDEN
Beruf: Studentin / Kulturwirtin
Meine Verbindung zu Essen: geboren und aufgewachsen in Essen
Hobbys: Sport, Reisen

01 Sie leben seit Ihrer Geburt in Essen. Was macht Essen für Sie attraktiver als andere Städte in der Region?

Essen ist eine Großstadt und eine Universitätsstadt – abends ist hier immer viel los. Und Essen ist grün. Von auswärtigen Besuchern hört man immer noch die alten Klischees vom Ruhrpott. Dann ist die Überraschung groß, wenn sie sehen, wieviel Grün es hier tatsächlich gibt.

02 Ihr Shopping-Tipp, den Sie mit der ganzen Welt teilen wollen, ist die Essener Innenstadt. Was ist das Besondere am Shopping in Essen?

Da ist zum einen die große Innenstadt. Eine Kombination aus zahlreichen kleinen Fachgeschäften und den beiden Einkaufszentren, dem Limbecker Platz und der Rathaus-Galerie. Man kann hier also bei jedem Wetter einkaufen. Ebenfalls schön ist der Stadtteil Rüttenscheid mit seinen kleineren Läden und dem etwas individuelleren Angebot. Überhaupt haben Stadtteile in Essen, zum Beispiel Steele, Kettwig und Werden, viel zu bieten. So große Auswahl haben nicht viele Städte.

03 Was ist für Sie ein perfektes Shopping-Erlebnis?

Perfekt ist ein verkaufsoffener Sonntag, und der beginnt mit einem ausgedehnten Brunch oder vielleicht sogar einem Sektfrühstück. Dafür gibt es in der Innenstadt zahlreiche Möglichkeiten.

Dann folgt natürlich ein mehrstündiges Power-Shoppen in den Fußgängerzonen auf der Kettwiger Straße und der Limbecker Straße und in den Einkaufszentren. Zahlreiche Cafés haben geöffnet für die kleine Pause zwischendurch. Der schönste verkaufsoffene Sonntag ist für mich persönlich der zur Eröffnung der Lichtwochen. Oder ein paar Wochen später, wenn man die Shopping-Tour mit einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt kombinieren kann. Da spürt man dann einfach eine ganz besondere Atmosphäre in der Stadt.
Übersicht Verkaufsoffene Sonntage in Essen

04 Wo sehen Sie Essen in zehn Jahren?

Ich denke, Essen wird noch moderner und größer werden. Schon jetzt ist etwa das Nordviertel im Umbruch. Dadurch rücken Uni und Studentenleben noch näher an die Innenstadt heran. Und: In zehn Jahren werden deutlich mehr Touristen nach Essen kommen – die Zahlen steigen ja bereits seit Jahren.

05 Ich mag Essen, weil…

… es eine super Einkaufsstadt ist. Das steht nicht nur in großen Buchstaben auf dem Handelshof gegenüber dem Hauptbahnhof – das ist tatsächlich so.