Offizielle Tourismusseite der Stadt Essen. Hier erfahren Sie alles für Ihren Aufenthalt in Essen. Informationen über Veranstaltungen und Ausflugsziele, Reiseangebote, Zimmervermittlung und vieles mehr.
ESSEN.
ERLEBEN.

Weihnachten und Silvester

Sie gilt als die schönste Zeit des Jahres. Die Zeit rund um das Weihnachtsfest. An allen Orten duftet es nach Glühwein, Lebkuchen und gebrannten Mandeln. Dann leuchten nicht nur Kinderaugen mit den weihnachtlichen Lichtern um die Wette. Auch in Essen werden die Wochen bis zum Heiligen Abend an vielen Orten gefeiert.

Highlight ist der Internationale Weihnachtsmarkt Essen in der Innenstadt, der mit rund 250 Ständen aus 20 Ländern und Regionen Deutschlands aufwartet. Doch auch die Weihnachtsmärkte in den Stadtteilen, zum Beispiel in Steele, Rüttenscheid und Kettwig, lassen die Vorfreude auf das Fest steigern. Hinzu kommen zahlreiche St. Martinszüge sowie weihnachtliche Veranstaltungen in den Stadtteilen oder Kulturinstitutionen.

Und wie könnte das Jahr schöner ausklingen, als bei einer der vielen glanzvollen Silvesterveranstaltungen?! Ob auf einem Konzert, bei einem Dinner oder auf einer Party – so kann das neue Jahr kommen!

Weihnachtszeit in Essen - Veranstaltungen:

10.11.2017 bis 07.01.2018

"41. Steeler Weihnachtsmarkt"

23.11.2017 bis 23.12.2017

"45. Internationaler Weihnachtsmarkt Essen"

Es gibt einen Grund, sich auf die dunkle und kalte Jahreszeit zu freuen: Den Internationalen Weihnachtsmarkt Essen. Bereits zum 45. Mal sorgt er vom 23. November bis zum 23. Dezember 2017 für Adventszauber in der Essener Innenstadt. Rund 250 Stände am Willy-Brandt-Platz, entlang der Rathenaustraße, auf dem Kennedyplatz, dem Flachsmarkt sowie der Porschekanzel halten klassische und exotische Geschenkideen sowie gastronomische Genüsse aus rund 20 verschiedenen Ländern und vielen Regionen Deutschlands bereit.

23.11.2017

"Die Musici - Mittelalter-Musik vor den Tavernen"

24.11.2017

"Thomas Borchert: BEFLÜGELTE WEIHNACHTEN"

In seinem weihnachtlich-besinnlichen Konzertprogramm entstaubt Thomas Borchert deutsche Weihnachtslieder wie "Stille Nacht", "Leise rieselt der Schnee", oder "Oh Tannenbaum" und lässt sie in wunderschönen Pop-, Jazz- und Soul- Versionen zeitgemäß erklingen.

24.11.2017 bis 22.12.2017

"Mach–Mit–Zirkus für Kinder"

Statt Mathe, Deutsch, Physik und Englisch stehen hier Akrobatik, Clownerie, Jonglage und Seiltanz auf dem Programm. Die Rede ist vom Mach-Mit-Zirkus für Kinder auf dem Hirschlandplatz.

25.11.2017

"Die wirren Köpfe – Mittelalter-Musik bei Fabulix"

27.11.2017 bis 22.12.2017

"Adveniat-Kerzenziehhaus"

Bienenwachs und ein Docht gepaart mit Fingerspitzengefühl und Geduld – das sind die Bestandteile, die im Kerzenziehhaus benötigt werden. Denn hier ist Jeder herzlich eingeladen, eine eigene Weihnachtskerze zu ziehen. Wer möchte, kann sich im Anschluss auch noch über die Arbeit von Adveniat informieren.

27.11.2017 bis 22.12.2017

"Adveniat-Brotbackhaus"

Im Brotbackhaus liegt der Geruch von frischem Gebäck in der Luft. Vor den Augen der Besucher kreieren die Profis von Bäcker Peter köstliche Teigwaren, die selbstverständlich im Anschluss in den Verkauf gehen.

28.11.2017

"Lila Lindwurm – Piet, der Weihnachtspirat"

Ein turbulentes, musikalisches Kinderlieder- Mitmachtheaterprogramm, in der die Zuschauer – ob Groß oder Klein – tänzerisch, mimisch, gesanglich und rhythmisch in das Geschehen einbezogen werden und nach Herzenslust mitmachen und Ratschläge erteilen können.

28.11.2017

"Adventskonzert für Menschen mit Demenz"

Musik kann bei Menschen mit Demenz eine wichtige Schlüsselfunktion einnehmen. Sie kann dort einen Zugang finden, wo Sprache es nicht mehr vermag. Musik spricht die Emotionen unmittelbar an. Sie kann Erinnerungen wachrufen oder auch nur das Gefühl von Wärme und Geborgenheit geben.

28.11.2017

"Schmiede- und Lederarbeiten mit Kindern"

28.11.2017

"Märchen für Erwachsene auf dem Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt"

Silvester in Essen

Sie haben Silvester noch nichts vor? Wählen Sie aus dem Veranstaltungsangebot Ihr Highlight aus.
Hinweis: Die Termine für Silvester 2017 finden Sie ab dem 4. Quartal an dieser Stelle.

31.12.2017

"Silvester auf CARL."

Zum Jahreswechsel wird auf CARL wieder ausgelassen gefeiert: Die Sektkorken dürfen knallen! Musikalisch huldigen wir den 80er und 90er Jahren, haben aber selbstverständlich auch aktuelle Hits aus den Charts und Klassiker des Pop im Programm. 1 Party, 2 Floors, 3 Theken - 100% Zeche

31.12.2017

"Komödie für Geister"

Im neuesten Buch des Schriftstellers Charles Condomine soll es um Spiritismus gehen. So kommt der Schriftsteller auf die Idee, bei sich zu Hause zu Forschungszwecken eine Séance zu veranstalten. Passenderweise lebt gleich in der Nähe Madame Arcati, die behauptet, mediale Fähigkeiten zu haben.

31.12.2017

"Silvesterkonzert: What a feeling"

Kino ist oft nicht nur Augen-, sondern auch Ohrenschmaus. Mit Hollywoods unvergänglichen Melodien lassen wir die großen Stories, Gefühle, Dramen auferstehen. Ob romantisch-verspielt mit Somewhere Over the Rainbow und Moon River, ob mitreißend und actiongeladen mit Skyfall und Mission Impossible – jedes Stück erzählt eine eigene Geschichte.

31.12.2017

Silvester "Ziemlich beste Freundinnen"

In einer Schönheitsklinik lernen sich die Ärztin Ute und die Verkäuferin Cindy – beide Patientinnen, die sich ein Zimmer teilen müssen – kennen. Aus anfänglichen Streithühnern werden die beiden völlig verschiedenen Frauen schließlich zu ziemlich besten Freundinnen. Aus einer Sektlaune heraus beschließen sie, ihre jeweiligen Ehemänner einem Treuetest zu unterziehen. Cindy soll Utes Mann, den Orchestermusiker Zabadeus "testen" und umgekehrt Ute Cindys Mann Herbie, einen Rocker mit einem seltsamen Hobby. Doch das Vorhaben verläuft anders als geplant…

31.12.2017 bis 31.12.2017

"GOP Silvester-Gala"

Ehrlich, frech und brillant komisch präsentiert das GOP Varieté-Theater die Humorzone mit zeitgenössisch-modernem Varieté in Vollendung. Außergewöhnliche Artisten und Künstler, die ihr Leben dem Lachen und Staunen verschrieben haben, zelebrieren Zwerchfellakrobatik.

31.12.2017

"Kneipe live: DJ Marque"

31.12.2017

"Voll verstopft"

Eine Katastrophe kommt immer im ungünstigsten Moment und meistens nicht alleine. So auch bei Familie Huschke. Ein verstopfter Abfluss, der eine Überschwemmung in der Wohnung auslöst und einen unangenehmen Geruch verbreitet, ist ja schon mehr als schlimm.

Noch schlimmer ist es, wenn diese sanitäre Katastrophe auch noch kurz vor der großen Geburtstagsfeier von Vater Huschke eintritt. Am allerschlimmsten ist es allerdings, wenn sich der von Freunden empfohlene hochgelobte, ach so zuverlässige, kompetente Handwerker dann als absolute Graupe erweist. Und um das Ganze noch zu toppen, arbeitet dieser "Fachmann" schwarz und ist somit für irgendwelche Schäden für nicht haftbar.

31.12.2017

Silvestergala "Ich küsse Ihre Hand, Madame"

Als Ende der 1920er Jahre der Tonfilm den Stummfilm verdrängte, entstand auch eine neue Plattform für Schlager und eigens komponierte Filmmusiken. Legendär ist zum Beispiel der Tango "Ich küsse Ihre Hand, Madame" - im Original gesungen von Richard Tauber für den gleichnamigen Film mit Marlene Dietrich.

31.12.2017

"Die Fledermaus"

Zwar gilt "Die Fledermaus" als der Inbegriff der Wiener Operette, aber genau das ist sie streng genommen nicht. Weder reimt sich hier Herz auf Schmerz noch werden die typischen "Wien, Wien, nur du allein"-Sentimentalitäten besungen. Vielmehr ist Straußens Meisterwerk ein Geistesverwandter der Pariser Operetten von Offenbach & Co., und das nicht nur, weil es auf dem französischen Theaterstück "Le Réveillon" der Offenbach-Librettisten Henri Meilhac und Ludovic Halévy beruht, einer präzis gearbeiteten Pariser Sittenkomödie aus dem Geiste eines Eugène Labiche oder Georges Feydeau.

Weitere Informationen:

EMG - Essen Marketing GmbH
Touristikzentrale
Am Hauptbahnhof 2
45127 Essen
Tel.: +49 201 19433
Tel.: +49 201 8872333 Stadtinformation
Tel.: +49 201 8872041 Hotelvermittlung
Fax: +49 201 8872044
E-Mail: touristikzentrale@essen.de

Öffnungszeiten:
Montags bis freitags: 9:00 - 17:00 Uhr
Samstags: 10:00 - 13:00 Uhr