Offizielle Tourismusseite der Stadt Essen. Hier erfahren Sie alles für Ihren Aufenthalt in Essen. Informationen über Veranstaltungen und Ausflugsziele, Reiseangebote, Zimmervermittlung und vieles mehr.
ESSEN.
TOURISMUS.

Führungen und Besichtigungen

Hier finden Sie eine aktuelle Übersicht:

22.11.2017

"Denkmalpfad ZOLLVEREIN® - Kokerei: DURCH KOKSOFEN UND MEISTERGANG"

Bis 1993 wurde in den Öfen der Kokerei bei mehr als 1.000 Grad Celsius Kohle zu Koks veredelt. Unter fachkundiger Begleitung lernen die Teilnehmer die Produktionsabläufe der einst größten Zentralkokerei Europas kennen. Von der Kokserzeugung auf der "schwarzen Seite" bis zur Gewinnung der chemischen Nebenprodukte auf der "weißen Seite" erfahren die Besucher alles Wissenswerte zur Technik und Geschichte der Kokerei und erhalten einen Einblick in die weitreichende Umgestaltung der stillgelegten Anlage zu einem Ort für Kunst, Kultur und Kreativwirtschaft. Höhepunkt ist der beeindruckende Panoramablick über das gesamte Welterbe-Gelände.

22.11.2017

"Führung durch die Dauerausstellung: Essen - Geschichte einer Gr ...

Die Ausstellung spannt einen weiten Bogen vom Kaiserreich bis heute. Sie bietet einen umfassenden Überblick über die Essener Geschichte der letzten 100 Jahre. Besonders beachtet wird dabei die Zeit des Nationalsozialismus.

22.11.2017

"Führung durch das Aalto-Theater"

"Ein Bauwerk ist wie ein Instrument. Es muss alle positiven Einflüsse aufnehmen und alle negativen Einflüsse, die die Menschen beeinträchtigen könnten, abwehren. Dieses Ziel kann es nur dann erreichen, wenn es genauso fein nuanciert ist, wie die Umgebung, in der es errichtet wird" (Alvar Aalto). Und so wurde 1988 das Aalto-Theater am Rande der Innenstadt mit einem wunderbaren Blick auf den Stadtgarten und den früheren Saalbau, die heutige Philharmonie Essen, erbaut.

22.11.2017

"Denkmalpfad ZOLLVEREIN® - Schacht XII: ÜBER KOHLE UND KUMPEL"

Bei dieser Führung erhalten die Besucher Einblicke in die authentisch erhaltenen Übertageanlagen von Zollverein Schacht XII. Der Weg führt von der Schachthalle, in der früher die Kohle ankam, durch die Sieberei bis zur Kohlenwäsche, wo die Kohle aufbereitet und anschließend verladen wurde.

23.11.2017

Segway-Tour "Grüne Hauptstadt Europas II"

Die Tour beginnt am Regattaturm des Baldeneysee. Nachdem sich alle Teilnehmer nach einer gründlichen Einweisung durch unsere professionellen Tour Guides sich auf dem Segway sicher und wohl fühlen, startet unsere Segway Tour um den Baldeneysee.

23.11.2017

"Essen-City Kreuzeskirchviertel - NO-GO-Area?-Tour"

•3 leckere internationale kulinarische Überraschungen

•tolle Insiderinfos

•Eine Kirche, die es in sich hat

•schöne Gemeinschaftserlebnisse

•den Schreibtisch eines ehemaligen Bundespräsidenten entdecken

•ein lebendiger Feierabendmarkt

24.11.2017

"Denkmalpfad ZOLLVEREIN® - Schacht XII: Steigerführung mit Püttg ...

Die Besonderheiten der einst größten Zeche der Welt, verbunden mit persönlichen Erfahrungen und lebendigen Anekdoten – das erleben Besucher, wenn sie einen ehemaligen Bergmann auf seiner "Spätschicht" begleiten. Die Teilnehmer der Führung erkunden zusammen mit dem Kumpel die authentisch erhaltenen Übertageanlagen von Zollverein Schacht XII.

24.11.2017

"Denkmalpfad ZOLLVEREIN® - Kokerei: DIE KOKEREI IN ANDEREM LICHT"

Ein Highlight für Nachtschwärmer! Zu Betriebszeiten prägten Lärm und Hitze den harten Arbeitsalltag auf der Kokerei Zollverein. Heute verwandelt sich das gigantische Industriedenkmal allabendlich in ein Kunstwerk, wenn die Installation der Lichtkünstler Jonathan Speirs und Mark Major die Anlagen der Koksproduktion in rotes und blaues Licht taucht.

24.11.2017

"ESSEN. ALTSTADT. ANSICHTEN."

Deutschlandweit einzigartig - das ist das Konzept des medialen Rundgangs "ESSEN.ALTSTADT.ANSICHTEN." der EMG - Essen Marketing GmbH (EMG). Während der Tour werden mit Beginn der Dämmerung die mittelalterliche bis frühneuzeitliche Essener Altstadt virtuell wieder "auferstehen". Dafür werden mit einem Beamer historische Fotografien von zerstörten oder abgerissenen Gebäuden der vergangenen Essener Altstadt an die Fassaden der Häuser projiziert, die heute an ihren Standorten stehen.

24.11.2017

"Essener Stadtrundfahrt im Doppelstock-Cabriobus"

Bitte steigen Sie ein und genießen Sie eine ca. 120-minütige Stadtrundfahrt durch die grüne Hauptstadt Europas: Essen. Unsere hochmodernen Doppelstock-Cabriobusse halten an zehn touristisch interessanten Haltestellen in Essen. Neben der Abfahrtstelle an der Touristikzentrale/Hbf halten wir u. a. am Kennedyplatz, an der Zeche Zollverein, dem Museum Folkwang, am kleinen Markt auf der Margarethenhöhe sowie am Baldeneysee.

24.11.2017

Segway-Tour "Grüne Hauptstadt Europas I"

Die Tour beginnt an der einst modernsten und wohl schönsten Zeche der Welt, der Zeche Zollverein. Nachdem sich alle Tour Teilnehmer nach einer gründlichen Einweisung durch unsere professionellen Tour Guides auf dem Segway sicher und wohl fühlen, fahren wir entlang der ehemaligen Bahntrassen zur Halde der Zeche Zollverein.

25.11.2017

"Denkmalpfad ZOLLVEREIN® - Schacht XII: NACHTSCHICHT AUF SCHACHT ...

Die Zeche Zollverein aus einer anderen Perspektive: Bei dieser nächtlichen Entdeckungsreise erhalten die Teilnehmer Einblick in bislang unbekannte Seiten des stillgelegten Bergwerks. Ausgerüstet mit Helm und "Henkelmann" geht es mit dem Gästeführer auf die "dritte Schicht".

25.11.2017

Denkmalpfad ZOLLVEREIN® "About Coal and Miners"

Getting to know the world'’s most beautiful and formerly largest coal mine – from its impressive architecture to the state-of-the-art technique and the miners' work.

25.11.2017

"Denkmalpfad ZOLLVEREIN® - Schacht XII und Kokerei: VON KOHLE UN ...

Fast das ganze Welterbe in einer Führung erleben: Von der Förderung der Kohle bis zur Veredelung zum Brennstoff Koks lernen Teilnehmer die Zeche und die Kokerei Zollverein kennen. Die Führung beginnt auf Zollverein Schacht XII. Hier bekommen die Besucher Einblicke in die Produktionsabläufe und Arbeitsbedingungen auf dem einst größten "Pütt" der Welt.

25.11.2017

"Kinderführung"

Speziell für Kinder bieten wir regelmäßig Führungen hinter die Kulissen der Philharmonie Essen an: Wie sieht es eigentlich hinter der Bühne aus, und wo halten die Künstler sich auf, bevor sie in feiner Konzertkleidung die Bühne betreten? Wer sagt ihnen Bescheid, damit sie ihren Auftritt nicht verpassen? Wie klingt die Philharmonie? Eine spannende Entdeckungsreise in das Innere unseres Konzerthauses!

25.11.2017

"Essener Citykirchenführungen"

Die wöchentlichen "Essener Citykirchenführungen" werden auch 2017 angeboten: Damit setzen die Kirchen in der Essener Innenstadt ihr bewährtes und bundesweit einzigartiges Konzept, das einen Einblick in fünf Gotteshäuser aus drei christlichen Konfessionen bietet, im neuen Jahr fort. Treffpunkt für den etwa zweistündigen Rundgang ist an jedem Samstag um 11 Uhr das Foyer der Domschatzkammer

25.11.2017

"Essen-City Lieblingsplätze-Tour"

•leckere kulinarische Überraschungen

•tolle Insiderinfos

•Interessante Geschichten zu Plätzen in der City

•schöne Gemeinschaftserlebnisse

•den Schreibtisch eines ehemaligen Bundespräsidenten entdecken

•Ein Weinberg mitten in der City?

26.11.2017

"Denkmalpfad ZOLLVEREIN® - Schacht XII: FAMILIENSCHICHT"

Auch der härteste Bergmann muss irgendwann mal Urlaub machen und das bedeutet: Jetzt ist die ganze Familie gefragt, um den Betrieb der Zeche am Laufen zu halten. Dabei warten auf die Familien-Teams jede Menge Spaß und Herausforderungen.

26.11.2017

"Denkmalpfad ZOLLVEREIN® - Die Kokerei für Groß und Klein"

Eine aktive Entdeckungsreise für die ganze Familie: Gemeinsam können Kinder und Erwachsene spielerisch die Verarbeitung von Kohle zu Koks in der ehemals größten Zentralkokerei Europas kennenlernen. Egal ob Eltern, Geschwister oder Großeltern – in dieser Führung werden alle gefordert und aktiv in die Erkundung des "größten Toasters der Welt" einbezogen.

26.11.2017

Denkmalpfad ZOLLVEREIN® - Kokerei: "MEINE ARBEIT AUF DER KOKEREI"

Die ehemals größte Zentralkokerei Europas beschäftigte an die tausend Arbeiter, die bei Lärm und Hitze täglich rund um die Uhr im Einsatz waren. Gemeinsam mit einem Kokereiarbeiter im Ruhestand erschließen die Besucher die imposante Anlage und erfahren aus erster Hand, wie auf der "schwarzen Seite" pro Tag rund 11.000 Tonnen Kohle zu Koks veredelt wurden.

Weitere Angebote:

Rathausführungen

Treffpunkt: Foyer zur Rathausinformation

  • Kostenlose Rathausführungen:
    Essener Schulklassen nach telefonischer Vereinbarung
  • Kostenpflichtige Rathausführungen:
    Für Gruppen nach telefonischer Vereinbarung

Tel.: +49 201 8815304
Weitere Informationen / Anmeldung

Rundgänge durch die Gartenstadt Essen-Margarethenhöhe

Die Bürgerschaft Essen - Margarethenhöhe e.V. bietet allen Interessierten individuelle Führungen über die Margarethenhöhe mit unterschiedlichen Schwerpunkten an.
Weitere Inforrmationen:
Tel.: +49 201 712455
www.die-bürgerschaft-margarethenhöhe.de

Taxiguide Stadtrundfahrten

Essen bietet für Kurzzeittouristen und Geschäftsreisende die individuelle Lösung: Als Gästeführer/innen ausgebildete und zertifizierte Taxifahrerinnen und Taxifahrer zeigen Ihnen die Stadt und vermitteln mit fundierten Kenntnisse Wissenswertes über Essen. Da für die Disposition etwas Zeit benötigt wird, sollte die Buchung mindestens eine Stunde vor dem gewünschten Termin erfolgen.
Buchungen vermittelt die EMG - Touristikzentrale Essen.
Tel.: +49 201 8872043, E-Mail: touristikzentrale@essen.de

Agenturangebote: Fahrten und Besichtigungen in Essen und im Ruhrgebiet

Agentur Zeitsprung

Bullmannaue 11
45327 Essen
Tel.: +49 201 289580
E-Mail: info@zeitsprung-agentur.de
Internet: www.zeitsprung-agentur.de

A.R.T. Kultour

"Liebe auf den 2.ten Blick"
Reisen im Ruhrgebiet
Andreas Rickenbrock
Joachimstraße 28
44789 Bochum
Tel.: +49 234 96504-29
Fax: +49 234 96504-19
E-Mail: Rickenbrock@art-kultour.de
Internet: www.art-kultour.de

ConTour

TourismusBeratung, Gästeführer-Qualifizierung, RuhrTouristik
Ferdinandstraße 57
46147 Oberhausen
Tel.: +49 208 6294903
E-Mail: info@contour-ruhr.de
Internet: www.contour-ruhr.de

eat-the-world GmbH

Kulinarische Stadtführungen in Essen
Am Sudhaus 2
12053 Berlin
Tel: +49 30 206 22 999-0
Fax: +49 30 206 22 999-88
WWW: www.eat-the-world.com

echtnahdran

Alternative Studienreisen im Ruhrgebiet und Historisch-wissenschaftliche Dienste
Dr. Vera Bücker
Tel.: +49 2043 39939
E-Mail: echtnahdran@email.de
Internet: www.echtnahdran.de

FAR ... Führungen von Architekten durchs Ruhrgebiet

Königsallee 12
44789 Bochum
Tel.: +49 234 7928-209
Fax.: +49 234 7928-208
Internet:www.far.la

KULTURVERGNÜGEN
Vergnügliche Touren in Essen und im Revier

Ute Iserloh
Eisenmarkt 1
44137 Dortmund
Tel.: +49 231 47705-32
Fax: +49 231 47705-34
E-Mail: info@kulturvergnuegen.com
Internet: www.kulturvergnuegen.com

Regionalverband Ruhrgebiet (RVR)
RuhrTour

Kronprinzenstraße 35
45128 Essen
Tel.: 0201 / 2069-283
Internet: www.metropoleruhr.de

simply out tours

Touren und Events im Ruhrgebiet
Eventagentur / Stadtführer / Reiseleiter / Tourguides
Dahlhauser Straße 103
45279 Essen
Tel.: +49 201 564 1004
Internet: www.simply-out-tours.com

Tour de Ruhr

Emscherstraße 71
47137 Duisburg
Tel.: +49 203 4291919
Internet: www.tour-de-ruhr.de

Tour Service Ruhr

Touren und Rallyes im Ruhrgebiet, Gästeführervermittlung
Rückertstraße 12
45468 Mülheim an der Ruhr
Tel.: +49 208 8470349
E-Mail: info@tourserviceruhr.de
Internet: www.tourserviceruhr.de

WESTHEIDE Tours & Events

"Faszination Ruhrgebiet"
Hippolytusstr. 1
45899 Gelsenkirchen
Tel.: +49 209 930460-91
Fax: +49 209 930460-94
Internet: www.faszination-ruhrgebiet.de

Weitere Informationen und Beratung:

EMG - Essen Marketing GmbH
Touristikzentrale
Am Hauptbahnhof 2
45127 Essen
Tel.: +49 201 8872043 oder 8872049
Fax: +49 201 8872044
E-Mail: touristikzentrale@essen.de

Öffnungszeiten:
Montags bis freitags: 9:00 - 17:00 Uhr
Samstags: 10:00 - 13:00 Uhr

KulturLinie 107

Die ganz besondere Straßenbahnlinie: Unterwegs mit der KulturLinie 107!
Weitere Infos: www.kulturlinie107.de

KulturKanal

Von der Schlagader des Kohletransports in den KulturKanal: Der KulturKanal verläuft als zentrale Wasserachse durch die Metropole Ruhr.
Weitere Infos: www.kulturkanal.ruhr