Offizielle Tourismusseite der Stadt Essen. Hier erfahren Sie alles für Ihren Aufenthalt in Essen. Informationen über Veranstaltungen und Ausflugsziele, Reiseangebote, Zimmervermittlung und vieles mehr.
ESSEN.
EVENT.
26.05.2017

"Ernste und heitere Bilder aus dem deutsch-französischen Krieg 1870/71"

Veranstalter: Deutsch-Französisches Kulturzentrum e.V. Veranstaltungsort: Deutsch-Französisches Kulturzentrum

Gezeigt werden Originalkarikaturen, welche die wichtigsten Ereignisse des Krieges 1870-71 aus der Sichtweise Frankreichs und Deutschlands schildern. Alle gezeigten Exponate sind im Besitz des Instituts für Zeitungsforschung Dortmund. Präsentation im Rahmen der Einweihung der Gedenktafel für die in Essen verstorbenen französischen und deutschen Soldaten des Krieges 1870-71

26.05.2017

"35. Borbecker Autoschau mit Oldtimertreffen"

Veranstalter: Initiativkreis Centrum Borbeck Veranstaltungsort: Essen-Borbeck

Vom 26. bis 28. Mai präsentieren zahlreiche Autohäuser ihre Neuwagen im Borbecker Zentrum. Am Sonntag wiederholen wir das Oldtimertreffen, das in den letzten vier Jahren so viele begeisterte Zuschauer gefunden hat. Bei schönem Wetter werden sich wieder viele Oldtimerfreunde im Borbecker Zentrum treffen. Nur der verkaufsoffene Sonntag zu Autoschau und Oldtimertreffen wird nicht stattfinden!!

26.05.2017

"Weinfest im Center Carreé Steele"

Veranstalter: ICS Initiativkreis City-Steele e.V. Veranstaltungsort: Essen-Steele
26.05.2017

"Frühlingsfest Kettwig"

Veranstalter: Kühnle Gastronomie GmbH Veranstaltungsort: Essen-Kettwig
26.05.2017

"Stadtradeln"

Veranstalter: Klimaagentur Essen Veranstaltungsort: Verschiedene Orte im Essener Stadtgebiet

Stadtradeln, ein Projekt des Klima-Bündnis feiert Jubiläum: In dem Zeitraum vom 20. Mai bis 9. Juni 2017 werden alle die in Essen wohnen, arbeiten oder zur Schule/Uni gehen so viele Fahrradkilometer wie möglich für den Klimaschutz sammeln, indem sie mehr alltägliche Wege mit dem Fahrrad zurücklegen.

26.05.2017

"2. Essener Wissenschaftssommer"

Veranstalter: Verschiedene Veranstalter Veranstaltungsort: Verschiedene Orte im Essener Stadtgebiet

Unter dem Motto "Grüne Zukunft" bietet der 2. Essener Wissenschaftssommer vom 1. Mai bis zum 14. Juli 2017 über 40 Programmpunkte an, die den Gedanken der "Grünen Hauptstadt Europas" aufgreifen. Das Programm ist bunt, vielfältig – und grün.

26.05.2017
10:00-12:30 Uhr
, 10:00-12:30 Uhr

"SCASSO-AUSSTELLUNG"

Veranstalter: ALIV.456 Atelier & Galerie Veranstaltungsort: ALIV.456 Atelier & Galerie
26.05.2017
10:00-17:00 Uhr
, 10:00-17:00 Uhr

Dauerausstellung "Der Essener Domschatz"

Veranstalter: Domschatzkammer Essen / Bistum Essen Veranstaltungsort: Domschatz Essen

Um 850 gründete eine Gruppe um den Adligen Altfrid, den späteren Bischof von Hildesheim, eine religiöse Frauengemeinschaft im sächsischen Asnide, dem späteren Essen. Aus der Liturgie dieses Frauenstiftes erwuchs der Essener Schatz. Das Stift hatte seine erste große Blüte im 10. und 11. Jahrhundert. Heute bilden die Essener Kunstwerke aus dem 10. und 11. Jahrhundert die weltweit bedeutendste Sammlung ottonisch-salischer Goldschmiedekunst.

26.05.2017
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

"Ausgegraben. Archäologie im Ruhr Museum"

Veranstalter: Stiftung Ruhr Museum Veranstaltungsort: Ruhr Museum - Zollverein A 14 (Schacht XII, Kohlenwäsche)

In der Reihe der Sammlungsausstellungen zeigt das Ruhr Museum die Glanzstücke seiner Archäologischen Sammlung. Die beeindruckende Bandbreite der präsentierten Fundstücke reicht von Steinwerkzeugen aus den Anfängen der Menschheit über die Kunst der antiken Hochkulturen des Mittelmeerraums bis hin zu Zeugnissen der heimischen Alltagskultur im Industriezeitalter.

26.05.2017
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

"Der geteilte Himmel"

Veranstalter: Stiftung Ruhr Museum Veranstaltungsort: Ruhr Museum - Zollverein A 14 (Schacht XII, Kohlenwäsche)

Die zentrale Ausstellung des Projektes im Ruhr Museum auf Zollverein erzählt die Entwicklung der Religionen und Konfessionen an Rhein und Ruhr vom Spätmittelalter bis heute.

26.05.2017
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

"Religiöse Vielfalt unter Juden im Ruhrgebiet heute"

Veranstalter: ALTE SYNAGOGE Veranstaltungsort: ALTE SYNAGOGE

1980 entstand in Deutschland und im Ruhrgebiet verstärkt religiöser innerjüdischer Pluralismus. Ausgesuchte Portraits mit Kurzbiographien belegen diese Veränderung eindrücklich.

26.05.2017
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

Dauerausstellung "ALTE SYNAGOGE - Haus jüdischer Kultur"

Veranstalter: ALTE SYNAGOGE Veranstaltungsort: ALTE SYNAGOGE
26.05.2017
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

"Humboldt dankt, Adenauer dementiert"

Veranstalter: Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung Veranstaltungsort: Villa Hügel

Erstmals zeigt die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung bedeutende Schriftstücke aus dem reichen Bestand des Historischen Archivs Krupp

26.05.2017
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

Dauerausstellung "Natur, Kultur und Geschichte des Ruhrgebiets"

Veranstalter: Stiftung Ruhr Museum Veranstaltungsort: Ruhr Museum - Zollverein A 14 (Schacht XII, Kohlenwäsche)

Mit über 6.000 Exponaten präsentiert das Ruhr Museum die Geschichte des Ruhrgebietes. In der ehemaligen Kohlenwäsche der Schachtanlage Zollverein XII bringt das Museum auf drei Ebenen die Gegenwart der Metropole Ruhr, das vorindustrielle Gedächtnis der Region und die dramatische Geschichte des Industrialisierungsprozesses zu Tage.

26.05.2017
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

Dauerausstellung "Schätze aus den Sammlungen"

Veranstalter: Stiftung Ruhr Museum Veranstaltungsort: Mineralien-Museum

Die Dauerausstellung zeigt ausgewählte Exponate aus den geowissenschaftlichen und prähistorischen Sammlungen des Ruhr Museums. Die Themenräume sind: Mammut, Mensch und Feuerstein, Die Knochenkammer, Tiere der Urzeit, Wunderkammer Natur, Kohle - das schwarze Gold und Der Klang der Steine.

26.05.2017
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

"Grün in der Stadt Essen. Mehr als Parks und Gärten"

Veranstalter: Stiftung Ruhr Museum Veranstaltungsort: Welterbe Zollverein - Areal A [Schacht XII], Halle 5 [A5]

Das Ruhr Museum zeigt die unterschiedlichsten Formen von Parks und Grünanlagen in der Stadt Essen.

26.05.2017
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

"Ausstellung YURY KHARCHENKO"

Veranstalter: ALTE SYNAGOGE Veranstaltungsort: ALTE SYNAGOGE

Yury Kharchenko ist Aron Grynszpan. Aber Aron Grynszpan ist nicht Yury Kharchenko. Aron Grynszpan ist eine fiktive Person, die aus der Recherche eigener familiärer Verbindungen von Kharchenko geschaffen wurde.

26.05.2017
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

"Vasil Vasilev: Silentium"

Veranstalter: Galerie STRÄTOSPHÄRE Veranstaltungsort: Galerie STRÄTOSPHÄRE

Einen poetischen Blick in die Schichten des Lebens gewährt der 1964 in Bulgarien geborene Künstler Vasil Vasilev aka Vaso in der Ausstellung Silentium am Samstag, dem 08. April, ab 18:00 Uhr in der Galerie Strätosphäre am Isenbergplatz. Die Ausstellungsdauer ist vom 08.04.2017 – 28.05.2017.

26.05.2017
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

"Seoul Soul into Essen"

Veranstalter: Werkkunstgalerie Veranstaltungsort: Art Galerie Essen

Gezeigt werden Werke von:
Pak BangYoung
Kim HyunJu
Lyu Geum
Jo HangSook
Kelly Jang
Lee HyunJeoung
Jeong HeaJin
Kuratorin: Kim JungHyun

26.05.2017
10:00-20:00 Uhr
, 10:00-20:00 Uhr

Gerhard Richter: "Die Editionen"

Veranstalter: Museum Folkwang Veranstaltungsort: Museum Folkwang

Das Museum Folkwang präsentiert in einer großen Ausstellung erstmals sämtliche seit 1965 entstandenen Editionen des Künstlers.

6494 Veranstaltungen gefunden : 1 2 3 4 5 6 7 >>

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Kontakt: EMG - Essen Marketing GmbH, Redaktion Veranstaltungskalender, essen.aktuell@essen.de.